Branchenbezogene Projekte

Der Branchenbezug von Forschungsprojekten zeigt sich in der intensiven Berücksichtigung branchentypischer Anforderungen. Sie stellen daher eine Suche nach innovativen Verfahren für die Lösung tatsäch­licher Aufgaben dar. Für die Durchführung ist oft eine Kooperation mit einem Industrie-Partner der die jeweilige Branche repräsentiert notwendig.

Gebäudebewertung

Das Forschungsprojekt wurde mit der SchürmannSpannel AG in Bochum und dem IPH – Institut für Integrierte Produktion Hannover durchgeführt. Es ist Gewinner des "ZukunftsWettbewerbs Ruhrgebiet". Thematisch gingen wir der Frage nach, welche Möglichkeiten es für Industriegebäude gibt, sie strukturiert zu bewerten und untereinander in ihrer Nutzung zu vergleichen.

Befragungen mit Ontologien

Das Forschungsprojekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Controlling-Lehrstuhl der Bergischen Universität Wuppertal durchgeführt. Es untersucht, wie Elektronische Transportmarktplätze auf der Basis von Multiagenten­systemen für die Optimierung von mittelständischen Logistikprozessen genutzt werden können. Es entstand eine Referenzarchitektur.